Der Artikel ist mit Google auf deutsch übersetzt. Für das Original klicken Sie bitte hier

DEN CHARAKTER ANHAND VON FINGERABDRÜCKEN KENNEN

Jeder Mensch hat eine einzigartige Einzigartigkeit und ist völlig unabhängig von Familie, ethnischer Zugehörigkeit oder Geschlecht. Diese Besonderheit wird im vierten Monat des intrauterinen Lebens gebildet und ändert sich nicht bis zum Tod. Wir reden über Fingerabdrücke. Es überrascht nicht, dass die Polizei seit über hundert Jahren Fingerabdrücke verwendet, um Personen zu identifizieren. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass auch monozygote Zwillinge, die dieselbe DNA aufweisen, unterschiedliche Fingerabdrücke aufweisen. Weniger bekannt ist jedoch, dass Fingerabdrücke den Charakter einer Person, ihr Potenzial und sogar die „Mängel“ erkennen lassen, deren Verwaltung eine Herausforderung für jeden ist, der an sich arbeiten möchte, um sein Leben und seine Beziehungen zu verbessern die anderen Der erste, der vor etwa einem halben Jahrhundert einen Zufall zwischen Fingerabdrücken und bestimmten Besonderheiten bemerkte, war der amerikanische Gelehrte Richard Unger. Unger begann eine systematische Studie der Hand- und Fingerabdrücke, die dann von verschiedenen Personen durchgeführt und entwickelt wurde. Marianne Volonté, eine ehemalige Schweizer Anwältin, hat unter anderem den biometrischen Persönlichkeitstest von Mymarq ins Leben gerufen, um die Untersuchung der Fingerabdrücke allgemein zu ermöglichen. ob von privaten Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen, um die Merkmale der Kandidaten im Falle einer Beschäftigung zu bestimmen, um zu verstehen, unter welchen Arbeitsbedingungen sie ihr Bestes geben können. ein amerikanischer Gelehrter. Unger begann eine systematische Studie der Hand- und Fingerabdrücke, die dann von verschiedenen Personen durchgeführt und entwickelt wurde. Marianne Volonté, eine ehemalige Schweizer Anwältin, hat unter anderem den biometrischen Persönlichkeitstest von Mymarq ins Leben gerufen, um die Untersuchung der Fingerabdrücke allgemein zu ermöglichen. ob von privaten Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen, um die Merkmale der Kandidaten im Falle einer Beschäftigung zu bestimmen, um zu verstehen, unter welchen Arbeitsbedingungen sie ihr Bestes geben können. ein amerikanischer Gelehrter. Unger begann eine systematische Studie der Hand- und Fingerabdrücke, die dann von verschiedenen Personen durchgeführt und entwickelt wurde. Marianne Volonté, eine ehemalige Schweizer Anwältin, hat unter anderem den biometrischen Persönlichkeitstest von Mymarq ins Leben gerufen, um die Untersuchung der Fingerabdrücke allgemein zu ermöglichen. ob von privaten Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen, um die Merkmale der Kandidaten im Falle einer Beschäftigung zu bestimmen, um zu verstehen, unter welchen Arbeitsbedingungen sie ihr Bestes geben können. Als ehemalige Schweizer Anwältin hat sie den Mymarq Biometric Persönlichkeitstest entwickelt, um die Untersuchung der Fingerabdrücke allgemein für Menschen zu ermöglichen, die mehr über sich selbst, den Partner oder die Kinder erfahren möchten. ob von privaten Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen, um die Merkmale der Kandidaten im Falle einer Beschäftigung zu bestimmen, um zu verstehen, unter welchen Arbeitsbedingungen sie ihr Bestes geben können. Als ehemalige Schweizer Anwältin hat sie den Mymarq Biometric Persönlichkeitstest entwickelt, um die Untersuchung der Fingerabdrücke allgemein für Menschen zu ermöglichen, die mehr über sich selbst, den Partner oder die Kinder erfahren möchten. ob von privaten Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen, um die Merkmale der Kandidaten im Falle einer Beschäftigung zu bestimmen, um zu verstehen, unter welchen Arbeitsbedingungen sie ihr Bestes geben können.

Was sind die Vorteile dieses Systems gegenüber anderen Arten der Charakteranalyse? Wir fragen Marianne Volonté.
Der Mymarq Byometric Persönlichkeitstest basiert auf wissenschaftlichen Prämissen und garantiert daher objektive, nicht manipulative Ergebnisse, unabhängig von der Interpretation. Wir wissen, dass sich Fingerabdrücke nicht ändern, sie hängen also nicht von der Stimmung oder dem Moment ab, in dem wir leben.

Wie wird der Test durchgeführt?
Die Fußabdrücke sind in fünf Hauptzeichnungen unterteilt. Jeder Zeichnung wird eine Schriftart zugewiesen. Eine Person kann mehr als einen Charakter haben, und der Test wird mit den Potenzialen und Herausforderungen abgeschlossen, wobei angegeben wird, auf welchem ​​Finger und auf welcher Hand die Zeichnungen dargestellt werden, und ob die Person eine einzige Zeichnung an allen Fingern hat oder ob stattdessen eine Zeichnung vorliegt Kombinationen von zwei oder drei Typen.

Ist es üblich, eine Person zu sehen, die dasselbe Design an den zehn Fingern zeigt?
Es ist nicht sehr häufig, aber es kann passieren. Dies sind Menschen, die einerseits „einfacher“ sind, in dem Sinne, dass sie weniger angeborene Konflikte haben, andererseits fehlt ihnen jedoch auch eine gewisse Dynamik. Mit anderen Worten, sie sehen ein bisschen ab. Selbst in der Persönlichkeit, wie in einer Batterie, braucht es zwei Pole: einen positiven und einen negativen. Wir brauchen unterschiedliche Energien, um einen Menschen lebendig zu machen.

Was sind die häufigsten Kombinationen, wobei immer berücksichtigt wird, dass keine der anderen vollkommen entspricht?
Nehmen wir an, es ist üblicher, eine Kombination aus zwei Arten von Charakteren zu haben. Menschen, die Kombinationen von drei oder vier Arten präsentieren, sind seltener.

Können wir sagen, dass es günstigere Kombinationen gibt als andere? Absolut nicht Alle Charaktere haben positive Elemente auf der einen Seite und Herausforderungen auf der anderen Seite. Andererseits ist die Art und Weise, wie die Familie, die Person selbst oder die Gesellschaft auf diese individuellen Merkmale reagieren, grundlegend. Um das Wachstum ihrer positiven Aspekte zu fördern, geben wir Ratschläge und konkrete Beiträge, die täglich verfolgt werden.

Gibt es Kombinationen, die auf das Vorhandensein von Didisturbi der Persönlichkeit hindeuten können?
Wir untersuchen derzeit die Entsprechung eines bestimmten Designs, das als Arco bekannt ist, wobei das Spektrum des Autismus seine als Asperger-Syndrom bekannte Lichtform nicht ausschließt. Die mehr als dreißig Fälle, die wir untersucht haben, scheinen mit uns übereinzustimmen. Ich möchte betonen, dass es in diesen Fällen wichtig ist, den Test so schnell wie möglich durchzuführen, da Eltern, Lehrer und die Gesellschaft die positiven Aspekte des Charakters begünstigen und zur Verwaltung der kritischen Seiten beitragen können. In der Regel handelt es sich dabei um Personen, die eine Komponente eines Designs präsentieren, die sich durch eine defensive Haltung auszeichnet. Diese Leute mögen es oft nicht, berührt zu werden. Selbst wenn sie klein sind, lassen sie sich nicht von ihrer Mutter umarmen. Es ist unnötig zu erwähnen, dass dieses Verhalten meistens eine Reihe negativer Reaktionen bei Müttern auslöst. bestimmt nicht zuletzt durch schuld (was habe ich getan, damit mein kind mich nicht umarmt?). Von dort aus beginnt ein Teufelskreis. Alles wäre anders, wenn die Mutter wüsste, dass das Kind diese angeborene Eigenschaft hat und dass dies nichts mit ihr zu tun hat. Die betreffende Mutter könnte sich stattdessen auf die positiven Eigenschaften dieser Kinder konzentrieren, die ehrlich, beharrlich, intensiv, tiefgründig, widerstandsfähig, fokussiert sind …

Ist es also eine Form sozialer Konvention, die die Merkmale des auf Verteidigung basierenden Arco-Designs weniger akzeptabel macht?
Natürlich, weil die Gesellschaft will, dass wir lächeln, nett, liebevoll … Vor allem als Kinder und vor allem, wenn es um Mädchen geht. Wer diese Eigenschaften nicht hat, wird schlecht beurteilt, auch wenn er vielleicht viel tiefer und faszinierender ist als viele andere.

Könnte das Asperger-Syndrom das Ergebnis einer sozialen Ablehnung sein, die seit der frühen Kindheit zu spüren ist?
Ich persönlich denke schon. Es ist jedoch klar, dass es sich im Moment um eine einfache Arbeitshypothese handelt, nach der wir untersuchen. Wir sind daran interessiert, mehr Daten zu sammeln, und wir laden alle, die dieses Spektrum präsentieren, zur Teilnahme an dieser wichtigen Forschung ein.

Gibt es andere Anzeichen, die in einigen Fällen kritisch sein können?
Ich habe festgestellt, dass Kinder, die das als Vortex bekannte Design präsentieren, häufig hyperaktiv sind. Es ist also keine Störung oder Anomalie, sondern ein angeborenes Merkmal, das dem Kind eine starke Energie verleiht. Eine solche Mitgift hat sehr positive Seiten, obwohl sie schwer zu handhaben ist.

Es wäre also wichtig, die Fingerabdrücke von Kindern aus den frühen Jahren zu analysieren.
Natürlich so bald wie möglich besser. Ich habe das Beispiel verschiedener Familien, die ihre Sichtweise ihrer Kinder radikal verändert haben, da sie wissen, dass bestimmte Verhaltensweisen angeboren sind und nicht auf Erziehungsfehlern des einen oder anderen Elternteils beruhen. In Bezug auf Familienbeziehungen geraten die Merkmale von Eltern manchmal in Konflikt mit denen ihrer Kinder. Mein Sohn zum Beispiel hat charakteristische Anzeichen von Menschen, die dazu neigen, lange zu überlegen, bevor sie eine Entscheidung treffen, während ich schnell entscheide. Ich muss zugeben, dass das, was ich als mangelnde Entschlossenheit meines Sohnes ansah, mich ärgerte … bis ich herausfand, dass es nicht ein „Fehler“ war, korrigiert zu werden, um es mir ähnlich zu machen, sondern von einem angeborenen Charakter eines Prozesses unterschiedliche Entscheidung: langsamer, aber tiefer. Tatsächlich ist mein Sohn sehr entschlossen, denn wenn er erst einmal eine Entscheidung getroffen hat, geht er nie zurück und die Entscheidung hat eine objektive, fast weise Qualität. Ganz zu schweigen von den Situationen, in denen ein Elternteil bestimmte negative Merkmale eines Kindes der Vererbung zuschreibt, normalerweise indem er den anderen Elternteil anklagt. Ich kann den Fall eines Engländers erwähnen, der mit einem Deutschen verheiratet ist, dessen Sohn vorherrschende charakteristische Merkmale des Führers hatte. Der Vater behauptete, die ungestüme Natur des Kindes sei auf die Ähnlichkeit mit der madretedesca zurückzuführen, so abrupt und nicht geneigt, die Empfindlichkeit anderer zu berücksichtigen … Die familiären Beziehungen haben sich dramatisch verändert, seit der Vater das genetische Erbe der Mutter verstanden hat es hatte nichts damit zu tun. Er geht nie zurück und die Entscheidung hat eine objektive, fast kluge Qualität. Ganz zu schweigen von den Situationen, in denen ein Elternteil bestimmte negative Merkmale eines Kindes der Vererbung zuschreibt, normalerweise indem er den anderen Elternteil anklagt. Ich kann den Fall eines Engländers erwähnen, der mit einem Deutschen verheiratet ist, dessen Sohn vorherrschende charakteristische Merkmale des Führers hatte. Der Vater behauptete, die ungestüme Natur des Kindes sei auf die Ähnlichkeit mit der madretedesca zurückzuführen, so abrupt und nicht geneigt, die Empfindlichkeit anderer zu berücksichtigen … Die familiären Beziehungen haben sich dramatisch verändert, seit der Vater das genetische Erbe der Mutter verstanden hat es hatte nichts damit zu tun. Er geht nie zurück und die Entscheidung hat eine objektive, fast kluge Qualität. Ganz zu schweigen von den Situationen, in denen ein Elternteil bestimmte negative Merkmale eines Kindes der Vererbung zuschreibt, normalerweise indem er den anderen Elternteil anklagt. Ich kann den Fall eines Engländers erwähnen, der mit einem Deutschen verheiratet ist, dessen Sohn vorherrschende charakteristische Merkmale des Führers hatte. Der Vater behauptete, die ungestüme Natur des Kindes sei auf die Ähnlichkeit mit der madretedesca zurückzuführen, so abrupt und nicht geneigt, die Empfindlichkeit anderer zu berücksichtigen … Die familiären Beziehungen haben sich dramatisch verändert, seit der Vater das genetische Erbe der Mutter verstanden hat es hatte nichts damit zu tun. Ganz zu schweigen von den Situationen, in denen ein Elternteil bestimmte negative Merkmale eines Kindes der Vererbung zuschreibt, normalerweise indem er den anderen Elternteil anklagt. Ich kann den Fall eines Engländers erwähnen, der mit einem Deutschen verheiratet ist, dessen Sohn vorherrschende charakteristische Merkmale des Führers hatte. Der Vater behauptete, die ungestüme Natur des Kindes sei auf die Ähnlichkeit mit der madretedesca zurückzuführen, so abrupt und nicht geneigt, die Empfindlichkeit anderer zu berücksichtigen … Die familiären Beziehungen haben sich dramatisch verändert, seit der Vater das genetische Erbe der Mutter verstanden hat es hatte nichts damit zu tun. Ganz zu schweigen von den Situationen, in denen ein Elternteil bestimmte negative Merkmale eines Kindes der Vererbung zuschreibt, normalerweise indem er den anderen Elternteil anklagt. Ich kann den Fall eines Engländers erwähnen, der mit einem Deutschen verheiratet ist, dessen Sohn vorherrschende charakteristische Merkmale des Führers hatte. Der Vater behauptete, die ungestüme Natur des Kindes sei auf die Ähnlichkeit mit der madretedesca zurückzuführen, so abrupt und nicht geneigt, die Empfindlichkeit anderer zu berücksichtigen … Die familiären Beziehungen haben sich dramatisch verändert, seit der Vater das genetische Erbe der Mutter verstanden hat es hatte nichts damit zu tun.

Wie verbreitet sich der biometrische Mymarq-Persönlichkeitstest?
Derzeit führen wir den Test auf Familien-, Paar- und Einzelebene durch. Wir arbeiten auch mit Unternehmen zusammen. Letztere befragen uns nicht nur zu einem objektivierten Personaleinstellungsprozess, sondern auch zur Verbesserung des Arbeitsklimas und der Planung von Beförderungen. Wir führen auch Workshops und Kurse für Personen durch, die sich zu Testberatern ausbilden möchten.

Mit welchen Mitteln werden Eindrücke erkannt? Das klassische Stempelkissen?
Es werden verschiedene Werkzeuge verwendet, die von einer einfachen Lupe über ein Stempelkissen bis zu einem speziellen Scanner reichen.

Erleichtert das Studium der Fingerabdrücke das Leben im Beruf und in der Privatwirtschaft?
Absolut ja. Natürlich ist es nicht das Rezept für Glück, sondern eine Methode der Untersuchung und Selbsterkenntnis, die das persönliche Wachstum anregt und dabei hilft, sich selbst besser zu managen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.