Eltern

Betreuer, Coaches, Lehrer, Therapeuten, Psychologen ... usw.

→ Den angeborenen Charakter und die Qualitäten von Kindern erkennen und schätzen lernen

  • Erkenntnis, dass Fingerabdrücke unabhängig von der DNA sind bringt gesunde Distanz
  • Wissen und verstehen, dass jedes Kind seine eigenen angeborenen Charakterzüge hat
  • Nutzen und Förderung der positiven Charakterzüge und Potenziale
  • Akzeptieren, dass der Grundcharakter während der gesamten Lebensdauer unverändert bleibt
  • Lernen, dass Kinder Verantwortung für die Konsequenzen ihres Verhaltens übernehmen können und wollen
  • Helfen besser mit den Herausforderungen umzugehen

→ Beherrschung der Kunst der gesunden Distanz durch Akzeptanz der Individualität und Einzigartigkeit sowie Vermeidung von Projektionen und Abstempeln

caret-down caret-up caret-left caret-right
Valérie R Ottenbach - Zürich

"Es war und ist nach wie vor wunderschön Marianne und Rami begegnet zu sein. Dank dem Mymarq Biometric Personality Test (MBPT) konnte unsere damals 13-jährigen Tochter Mervè eine grosse Bürde genommen werden, da sie in der Schule eine Blockade verspürte, welche weder Mervé noch wir als Eltern zu deuten vermochten, da sie grundsätzlich sehr gerne zur Schule ging. Etwas hinderte sie, an sich und ihre Fähigkeiten zu glauben. Der MBPT ergab, dass Mervé VIEL ZU HOHE Ansprüche an sich selbst und ihre Mitmenschen setzte. Eine so hoch angesetzte "Messlatte“ verunmöglichte es grundsätzlich, dass Mervé ihre (Noten)Ziele erreichte, was Frust und schlechte Resultate auslöste.

Bereits 2-3 Monate nach dem MBPT hatte Mervé eine ganz andere Haltung zu sich und ihrem Selbstwert, sie gewann an Selbstvertrauen, setzte ihre Ansprüche massiv runter, was zur Folge hatte, dass sie sich weniger unter Druck setzte.

Von diesem Zeitpunkt an hat sich ihr Potenzial exponentiell entfacht. Sie ist toll motiviert, couragiert und engagiert – was sich auch auf ihre Schulnoten positiv auswirkt!“

"Dank dem mymarq personality test sind meine Schuldgefühle und Wut verschindend klein geworden. Ich will meine Kinder und meinen Mann nicht mehr ändern, sondern kann ihre Einzigartigkeit und Verschiedenheit akzeptieren sowie die positiven Aspekte ihrer Charakter schätzen."

Mehr mymarq videos on youtube